Binokularmikroskop der Firma Leitz, Type E 1920. Bild: Leica Microsystems GmbH.

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Wetzlar, Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz

Ernst-Leitz-Straße 30, 35578 Wetzlar, Deutschland

In google maps öffnen

Objektinformation

Zugänglichkeit

Thema: verarbIndustrie

Funktion: Sammlung

Eigentümer - Träger: Leica Microsystems GmbH Wetzlar

Eigentümer - Träger Webseite: http://www.leica-microsystems.com/

Zustand: sehr gut

Denkmalschutz: ja

Beschreibung:

Die Grundlagen der optischen Industrie in Wetzlar gehen auf den Mathematiker Carl Kellner zurück, der 1849 ein „Optisches Institut“ gründete. 1851 brachte er die ersten Mikroskope auf den Markt.
Ernst Leitz I. kam 1864, nach seiner Lehr- und Gesellenzeit in feinmechanisch-optischen Werkstätten in Süddeutschland, der Schweiz und Frankreich, nach Wetzlar und trat in die Werkstatt des „Optischen Instituts“ ein. Zunächst wurde er Teilhaber der Firma (1865), im Jahr 1869 übernahm er jedoch als alleiniger Inhaber den Wetzlarer Betrieb und führte ihn unter eigenem Namen weiter. Ab dem letzten Drittel des 19. Jahrhunderts gelangen Ernst Leitz und seinen  Mitarbeitern bahnbrechende Entwicklungen in der Mikroskopie. Es folgten immer weitergehende Spezialisierungen für unterschiedliche wissenschaftliche Anwendungen.
Die Sammlung zeigt zahlreiche Früh-, Vor- und Sonderformen aus der Entwicklungsgeschichte dieser Geräte und stellt zudem die bedeutendsten Entwicklungen dar, die aus den Leitz´schen Werken hervorgingen.
Die Sammlung historischer Mikroskope Ernst Leitz ist im dritten Stock des Neuen Rathauses, dem ehemaligen Verwaltungsgebäude der Firma Leitz, zu sehen.

Öffnungszeiten des Rathauses

Montag bis Freitag 7:30 – 18:00 Uhr
Mittwoch 07:30 – 17:00 Uhr